mac, smashbox & amu.

1/27/2012

nachdem ich am wochenende mein douglas paket bekommen habe, habe ich die ganze woche schon die mascara von mac pushlash getestet und zu dem ergebnis gekommen: die ist toooooooll!
ich bin sehr eigen bei meinen wimpern, denn ich habe sehr lange wimpern und liebe es wenn sie dazu noch schön voluminös aussehen. im gegensatz zu anderen mascaras hält diese sehr lang und hinterlässt nicht nach ein paar stunden spuren rund um das auge. die bürste ist sehr füllig und das auftragen ist auch super leicht. zudem verschmiert das schwarz beim auftragen nicht sehr, womit ich einige probleme habe, weil die wimpern so lang sind.

mein absoluter liebling für die wimpern!




zusätzlich war in meinem paket noch das kennenlernset von smashbox. die mascara hat bei mir wirklich versagt, obwohl sie so viel versprach. ich mag es nicht wenn die bürste nicht buschig ist, sondern aus plastik schon vorgefertigt ist. dadurch werden die wimpern keinesfalls voluminös und sehen aus wie grausame fliegenbeine.
FLOP!


in diesem paket war außerdem noch eine transparente foundation, die ich wirklich weiterempfehlen kann. ich habe relativ große poren und dadurch sieht das make up darauf sehr gut aus. wenn man es nicht weiß, sieht man kaum, dass etwas aufgetragen wurde.

foundation und lipgloss.



der eye primer ist auch wirklich zuverlässig. denn ich habe das problem, dass wenn ich lidschatten auftrage, sich nach einigen stunden in der lidfalte reste oder die pigmente sammeln und das nicht mehr gut aussieht. endlich habe ich das problem nicht mehr und kann sorglos lidschatten auftragen. :-)


der kayalstift, der in dem set war, ist auch top! er hält wirklich mehrere stunden, sodass ich wenn ich nach neun stunden von der arbeit komme, man immer noch keine farbe unter'm auge sieht. das habe ich bis jetzt bei noch keinem anderen kayal gehabt.


fasziniert bin ich auch von dem lipgloss. im ersten augenblick dachte ich die farbe passt so gar nicht zu mir, sie sah so nach koralle aus, was überhaupt nicht zu meinem teint passt. ich habe den lipgloss dann doch mal aufgetragen und auf den lippen sieht er gar nicht mehr korallenmäßig aus, eher wie ein transparenter lipgloss, der ein bisschen schimmert. dieser look gefällt mir sehr und ich werde ihn öfters verwenden.


fazit
die mascara aus der kennenlernbox von smashbox wegschmeißen und durch die mascara pushlash von mac ersetzen und das ergebnis ist echt das geld wert.

mein heutiges amu 
wie man sieht, lerne ich noch. :-)

Du könntest auch diese Posts mögen

5 Kommentare

  1. Guter Bericht :) Gefällt mir :) Ich bin auch ein mac fan :) Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :) ich finde deinen blog echt super, er inspiriert mich in gewisser weise :) ich habe auch einen recht neuen blog welcher in dieselbe themenrichtung geht :)
    würde mich sehr sehr freuen, wenn du mal vorbeischauen würdest :)
    http://pink-inspirations.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. total schöner Blog ! & tolle Bilder <3
    Dein Header gefällt mir richtig gut :)!
    Liebste Grüßee , http://tessasofiehagendorf.blogspot.com/♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe dich getaggt. Ich mache selten bei sowas mit, aber bei diesem kann man selbst noch mitagieren. Das gefiel mir. Hoffe, du machst mit.

    AntwortenLöschen