international beauty swap.

7/26/2012

auf einem lieben blog habe ich von einem international beauty swap gelesen. erst konnte ich gar nichts damit anfangen, aber nachdem ich mir den artikel durchgelesen habe, war ich um einiges schlauer. ein international beauty swap ist quasi ein wichteltausch wie ich es von kleiderkreisel kenne. nur halt international. so bekommt man die chance sich beauty produkte zu wünschen, die man hier vielleicht erwerben kann oder sich mühevoll im internet bestellen muss, wobei man dort mit dem zoll aufpassen muss (darin habe ich schon erfahrungen...). 
dann habe ich in einem forum die liebe heather kennengelernt. wir haben zuerst einige mails geschrieben was uns so gefällt, was wir für farben mögen und was es so für marken im eigenen land gibt. sie hatte schon einmal einen swap gemacht mit einem mädchen auf schottland und war hellauf begeistert. 
jetzt haben wir beide unsere adressen ausgetauscht, ein budget und ein zeitfenster festgelegt und nun kann es los gehen..... sie wünscht sich nagellacke, nagelzubehör, lidschatten, wimperntusche, rouge und make up. ich hoffe ich kann ihr einiges davon erfüllen!
heather und ich haben festgestellt, dass wir fast die selben farben mögen und deshalb denke ich wird es einfach sein für sie produkte auszuwählen.
ich bin schon soooo gespannt auf das paket von ihr, welches höchstwahrscheinlich in drei wochen bei mir ankommt.

tipps wenn ihr auch bei einem internationalen (wichtel)tausch mitmachen wollt:
- ihr solltet euch gut in englisch verständigen können, weil die meisten (internationalen) partner meist nur englisch können und mit deutsch erst recht nichts anfangen können
- informiert euch über google, foren, youtube, facebook oder blogs über sogenannte beauty swaps und wie ihr einen partner finden könnt (meist ist es so, dass ihr einen aufruf in einem forum startet und euch dann einige anschreiben oder ihr auf aufrufe antwortet)
- tauscht euch über eure wünsche/wunschmarken aus und checkt ab ob ihr dasselbe wollt 
- macht eine wunschliste mit allen details zu euch (lieblingsfarben, haarfarbe, teint...)
- legt ein budget (ohne versand) und einen zeitrahmen fest, in dem ihr das paket verschicken wollt
- tauscht eure adressen gegenseitig aus
- vergesst nicht, dass der versand außerhalb der EU deutlich teurer werden kann (bis zu 15€)
- trotzdem dürft ihr nicht vergessen, dass das paket was ihr am ende erwartet wie eine wundertüte ist. ihr wisst nicht was drin ist und solltet nicht allzu enttäuscht sein, wenn euch nicht jedes produkt gefällt

in wenigen wochen werdet ihr also mein paket von heather sehen und wenn sie es erhalten hat (sie kennt meinen blog :) ), werde ich natürlich auch mein päckchen an sie posten. 


Du könntest auch diese Posts mögen

2 Kommentare

  1. Hey Süße (:
    Ich liebe den Heidepark auch. *-*
    Bin dort wieder am 13ten.
    Und wegen dem Wanderpaket - da laufe ich gerade bei der Princess Mariah hinterher -.-'

    AntwortenLöschen
  2. wo kann ich ein swap partner finden

    AntwortenLöschen