Einmal Wellness bitte!

2/09/2013

Alle feiern Karneval, ich habe es mir zu Hause gemütlich gemacht und mich endlich mal um mich gekümmert. Ich hatte genug Zeit um meinen Haaren mal wieder eine Kur zu gönnen. Dafür habe ich mir von John Frieda die Wunderkur tiefenwirksame Intensivkur gekauft. Ich habe sie auf mein handtuchtrockenes Haar aufgetragen und schön eingekämmt, dass auch wirklich jede Haarsträhne etwas abbekommt. Handtuch um den Kopf gewickelt und in der Zwischenzeit die Maske aufgetragen. Meine Friseurin hat mir den Tipp gegeben, eine Kur wirkt noch intensiver, wenn die Haare mit Alufolie oder einem warmen Handtuch eingewickelt werden. Den Tipp beherzige ich jedes Mal und mein Haar fühlt sich schön geschmeidig an. Ich liebe weiches Haar!

Wie schon erähnt, habe ich mir eine Maske aufgetragen. Irgendwie habe ich beim Kauf das "Peel Off" fehlinterpretiert und dachte ich hätte ein Peeling gekauft. Aber nicht schlimm, habe die Maske dann nach der Hautreinigung dick aufgetragen und einwirken lassen. Nach einigen Minuten konnte ich mein Gesicht dann gar nicht mehr verziehen, alles wurde steinhart. Nach zehn Minuten zog ich dann die Maske wie beschrieben an, was ich als total unangenehm empfand. Sie löste sich total schlecht und riss überall ein und es wurde zu einer richtigen Fummelei diese Maske wieder runterzubekommen. Den Rest habe ich dann mit lauwarmen Wasser abgewaschen, weil ich sonst noch morgen Stücke im Gesicht hätte.

Die Wunderkur würde ich euch auf jeden Fall weiterempfehlen, die Balea Maske leider nicht!


Du könntest auch diese Posts mögen

3 Kommentare

  1. Diese Maske ist echt ein totaler Flop, ich hatte auch schon das Vergnügen...

    AntwortenLöschen
  2. Also ich verwende die Maske oft und liebe sie ^^
    Bei mir hat sie noch nie ge"fizzelt". Wenn sie wirklich ganz trocken ist (merkt man wenn man drauf greift und sie nicht mehr klebt) lässt sie sich total einfach abziehen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Süße,
    meine Haarkuren lasse ich auch immer so einwirken (mit ´nem Handtuch drum).
    Von Merz Spezial gibt es eine ähnliche Gesichtsmaske, die nutze ich unheimlich gern ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen