BlogGo

3/01/2013

Ich habe gestern ein tolles App entdeckt. Es heißt BlogGo und ist zum Bloggen gedacht. Für mich das beste App, das sich mit meinem Blog konfigurieren lässt. Das offizielle Blogger-App für Apple Geräte ist nach erster Euphorie leider doch eine Fehlentscheidung gewesen. Aber dieses neue App lässt keine Wünsche offen. 

Auf der Hauptseite kann man zwischen neuem Post, Post bearbeiten, den Lieblingsblogs, Einstellungen und den gesamten Blog anzeigen wählen. Die Gestaltung ist sehr schlicht gehalten, dennoch sehr schön und ansprechend.

Besonders gefällt mir hier die Post-Erstellung. Während man bei dem Blogger App keine Anpassung der Bilder machen kann oder sie beliebig verschieben zu können, ist es hierbei möglich direkt beim Einfügen die Größe zu bestimmen, ebenso wo es platziert werden soll.

Endlich brauche ich nicht mehr den Schritt über den PC gehen, sondern kann überall ohne Einschränkungen bloggen. 

Den Preis von 2,69€ habe ich sehr gerne dafür bezahlt. Gut unvestiertes Geld!

Post-Bearbeitung

Auswahl der Größe
Leider stellte es sich als sehr schwer heraus mein iPad ordentlich zu fotografieren. Im Fotostudio habe ich nur ein schwarzes Display als Ergebnis gehabt. Also musste das Handy herhalten....

Du könntest auch diese Posts mögen

0 Kommentare