NEW IN

3/07/2013

Die Tage gab es bei uns im Dorf bei der Parfümerie Becker 20% auf Alles und da konnte ich nicht widerstehen. Ich brauchte nichts bestimmtes, hatte aber das Verlangen mir etwas zu gönnen. (Das könnte ich übrigens andauernd) 
Das war die perfekte Gelegenheit mein NYX Blush, der bald am Ende ist, gegen einen neuen einzutauschen. Meine Wahl fiel auf den Blusher von Artdeco. Er ist momentan in der "Butterly Dreams" Limited Edition zu erwerben. Er hat für mich die perfekte Farbe, nicht zu rot, nicht zu pink und noch leicht schimmernd. Die Deckkraft ist auch wirklich passend und wirkt nicht so aufgetragen wie es bei manchen so ist. Ich finde es gibt nichts schlimmeres als Rouge, der sich nicht ausblenden lässt und man nach einigen Stunden richtige Ränder sieht. Das ist hier nicht der Fall.
Warum bin ich nicht schon vorher auf Artdeco gekommen?



Schon seit Monaten, nachdem ich die ganzen Posts über den Chubby Stick von Clinique gelesen, bin ich jedes Mal im Douglas oder einer anderen Parfümerie um ihn herum gegangen und habe jedes Mal überlegt ihn zu kaufen. Gestern (dank der 20%) musste ich den Chubby Stick Intense dann endlich einpacken, Preis lag dann bei circa 16 Euro.
Mir gefällt die Art des Sticks an sich. Es ist kein richtiger Lippenstift und kein Lip Gloss, aber hat doch irgendwie von jedem etwas.
Der Farbauftrag ist sehr deckend und intensiv, auch leicht glänzend. Die Farbe ist nicht sehr unterschiedlich zu meiner Lippenfarbe, daher, finde ich, wirkt es sehr natürlich.
Das Tragegefühl ist sehr angenehm und überhaupt nicht trocken. Die Lippen sind die ganze Zeit über geschmeidig. 




Hier noch ein paar Kleinigkeiten, die ich mir im Outlet in Roermond gekauft habe.




Du könntest auch diese Posts mögen

1 Kommentare

  1. Das Blush von Artdeco sieht toll aus - Eine richtig schöne Farbe!

    AntwortenLöschen