Artdeco Angel Eyes vs. Volume Sensation Mascara

5/26/2013

Eine schöne Woche geht zu Ende und zum Abschluss gehen wir gleich noch lecker essen mit der Familie. Ich freue mich schon riesig auf die neue Woche, denn ich muss nur drei Tage arbeiten und dann habe ich nach langer Zeit endlich URLAUB! Am 06.06. geht es dann endlich in die Sonne wie letztes Jahr nach Ägypten.

Ich habe zwei Mascaras von Artdeco genauer unter die Lupe genommen und möchte Euch das Ergebnis natürlich nicht vorenthalten.
Ich habe zum einen den Angel Eyes Mascara und den Volume Sensation Mascara. Beide sind in der Farbe "1 Black".



Artdeco Angel Eyes Mascara
Artdeco sagt die spezielle Bürstenform sorgt für mehr Volumen, Schwung und Verlängerung. Mit der dünnen Spitze sollen auch die kleinsten Wimpern erreicht werden und der breite Bürstenpart soll die Augenwinkel betonen und optisch öffnen.
 
Die Bürste wird von innen nach außen sehr schmal und das Tuschen fällt sehr leicht mit dieser Art von Bürste. Selbst ganz am inneren Auge lassen sich alle Wimpern tuschen. Hier fällt mir besonders auf, dass die Wimpern deutlich verlängert und präzise getrennt werden.

Artdeco Angel Eyes Mascara

Artdeco Angel Eyes Mascara
Artdeco Volume Sensation Mascara
Hier sagt Artdeco, dass die Bürste mit ihren weichen Fasern die Form der Wimpern betont und überwältigende Länge und effektvolles Volumen zaubert. Durch enthaltenen Carnauba-Wachs sollen die Wimpern zusätzlich gepflegt werden und geschmeidig halten.

Die Bürste, die für Volumen sorgen soll, ist im Gegensatz zu der Angel Eyes Mascara durchgängig breit. Die Wimpern lassen sich leicht tuschen. Das Ergebnis gefällt mir leider nicht sehr gut, weil die Wimpern doch sehr verklebt wirken und leider nicht das erwartete Volumen hergeben.

Artdeco Volume Sensation Mascara

Artdeco Volume Sensation Mascara
Mein Fazit
Da ich verklebte Wimpern als absolutes NoGo sehe, favorisiere ich ganz klar den Angel Eyes Mascara. Hier werden die Wimpern fein getrennt und trotzdem mit Volumen versehen. Das Ergebnis gefällt mir hier sehr gut und ich vergleichbar mit meiner Lieblings-Mascara von L'Oreal.

Du könntest auch diese Posts mögen

2 Kommentare

  1. Der Angel Eyes Maskara sieht klasse aus. Wie liegt der denn preislich?
    Wünsche Dir einen schönen Urlaub!

    Liebe Grüße Nina
    www.ninamalinamon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der liegt bei ca. 13 Euro :-) Für das Ergebnis finde ich den Preis absolut gerechtfertigt!

      Löschen