p2 Limited Edition "Beauty Rebel"

1/06/2014

Heute zeige ich euch eine kleine Auswahl der p2 Limited Edition "Beauty Rebel". Auch wenn ich die letzten Tage mit Grippe im Bett lag, konnte ich die Produkte einfach nicht still liegen lassen. Sie mussten einfach getestet werden. Ich bin der festen Überzeugung, dass es mir auch dadurch ein wenig besser ging. ;-)


Vorab, ich finde die ganze Aufmachung und das Design der LE wirklich gelungen. Die Erste bei der ich seit langem an der Theke stehen geblieben bin um die einzelnen Produkte zu begutachten. Die LE wird im Januar und Februar in der p2 Theke erhältlich sein und sollte ein Produkt nicht mehr in eurem Counter vorhanden sein, lässt es sich ganz einfach in der Filiale nachbestellen.

Auch wenn ich keine künstlichen Wimpern trage, finde ich diese allerdings sehr aussagekräftig. Sie haben nur am äußeren Augenwinkel auffallend lange Wimpern und die inneren sind eher dezent gehalten. Bei der nächsten Gelegenheit (Shooting, etc.) werde ich sie ganz bestimmt verwenden und euch zeigen! Ganz praktisch gibt es in der LE einen Fake Lash Helper, der es vereinfacht die Wimpern anzukleben. Ich bin darin absolut kein Talent und habe das an Einzelwimpern getestet. Mit dieser Hilfe gelingt das unerwartet schnell. Ein Must Have für mich als "Anfänger".


Eins meiner Lieblingsprodukte ist der Nude Love Lipstick Pencil. Die Farbe 030 purple venus geht ins Rost und hinterlässt einen leichten Glanz. Dieser LippenSTIFT hat eine hohe Pigmentierung, eine noch bessere Haltbarkeit auf den Lippen und die Farbe verblasst nur langsam. Der Auftrag ist relativ geschmeidig und durch die enthaltene Shea Butter trocknen die Lippen auch nicht aus. Bei sehr spröden Lippen ist der Stift allerdings nicht zu empfehlen, denn da setzt die Farbe sich schnell ab.



Auf jedem Blog sieht man sie zur Zeit: die Vibrant Blushes. Dieser Creme-Blush ist in drei Farben erhältlich. Ich bin ein totaler Fan der Creme-Blushes, eben weil sie sich so geschmeidig auftragen lassen. Jedoch bin ich von dem Farbauftrag und der Pigmentierung enttäuscht. Die hellere Farbe 01 peachy rebel ist auf den Wangen gar nicht zu erkennen und die dunklere Farbe 03 rebellious flashy ist nur ganz vage wahrzunehmen. Daher kann ich auch nicht wirklich etwas über die beiden Produkte schreiben, weil ich sie mit dieser Deckkraft nicht weiterempfehlen werde. Auf dem Bild rechts sind die Farben noch relativ sichtbar auf der Haut, aber durch das Auftragen auf der ganzen Wange, verlieren diese echt die Farbe...
Hat jemand andere Erfahrungen mit 02 rosy flush gemacht?


Ein weiteres meiner Lieblingsprodukte ist der Screamin' Nail Polish in der Farbe 020 flashing pink. Der Nagellack ist leider etwas sehr dünnflüssig und für einen perfekten Auftrag darf man die Farbe nur ganz dünn auftragen, ansonsten verläuft der Lack schnell. Da die Deckkraft nicht so stark ist, benötigt man hier für ein optimales Ergebnis zwei Schichten. Die Haltbarkeit ist durchschnittlich gut, ganz in gewohnter p2-Qualität. Für mich ist es gerade wegen der Farbe trotzdem ein Top-Produkt. Die Farbe passt zum Sommer und strahlt vor Farbe. Da sehne ich mich direkt dem Sommer zurück. Vielleicht eine gute Alternative gegen das triste Wetter momentan.



In dieser LE gibt es gleich zwei Highlighter. Einer der Beiden ist in Form eines Duos mit einem goldenen Lidschatten kombiniert. Bei beiden Highlightern kann ich keinen Qualitätsunterschied feststellen. Der Glowing Face & Body Stick eignet sich allerdings für den Bereich der Wangen oder, wie der Name schon sagt, den Körper besser als das Highlighting Mousse. Das Mousse lässt sich eher für schimmernde Akzente verwenden und lässt sich mit dem Finger gut verteilen. Die Idee des Duos finde ich an sich ganz praktisch, da der Eyeshadow am besten wirkt, wenn man ihn mit dem Mousse als Base aufträgt. So lassen sich aber auch andere Farben in Verbindung mit dem Highlighter Mousse auftragen und in Szene setzen.


Die beiden Flop-Produkte der LE sind für mich die Get the Punkt Look-Mascara in einem knalligen Orange und das Powder & Sponge Duo

Der Mascara sagt mir aufgrund der Farbe überhaupt nicht zu. Für Karneval und mit dem entsprechendem Kostüm lässt er sich bestimmt gut einsetzen, aber weder für den Alltag, noch darüber hinaus würde ich je dafür Verwendung finden.


Ähnlich bei dem Powder & Sponge Duo, die Idee finde ich eigentlich sehr gelungen. Schwämmchen und Puder in einem, vor allem für unterwegs ein nettes Must Have. Vielleicht liegt es bei mir auch an der Farbe 020 honest nude, die einen starken Gelbstich hat, warum mir das Produkt nicht zusagt. Zudem lassen sich einige Stellen im Gesicht mit dem fest integriertem Schwämmchen nur schwer und ungleichmäßig erreichen.



Habt ihr schon die aktuelle LE "Beauty Rebel" in der Theke bei dm entdecken können? Über weitere Links zu Reviews, die ich hier verlinken kann, würde ich mich ebenfalls freuen!

Du könntest auch diese Posts mögen

2 Kommentare

  1. Ich finde die LE eigentlich ganz i.O., leider ist dann doch nur der graue Eyeliner in meinem Körbchen gewandert.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Dein Blogdesign ist so schön *.*, designst du die selbst ?

    ganz liebe grüße, Lamira ♥
    http://lamiracosmetics.blogspot.de/

    AntwortenLöschen