Tutorial - für strahlend langanhaltenden Lippenstift

10/02/2014

Lange, lange Zeit habe ich mich darüber geärgert, dass jeder Lippenstift spätestens nach dem Essen verschwunden ist - die Farbe ist quasi einfach weg. An eine Nacht im Club ist erst gar nicht zu denken. Meine Gedanken waren stets bei meinem Lippenstift - hoffentlich ist er nicht verschmiert oder nur am Rand noch Farbreste vorhanden.

Ich denke es geht vielen so, da ich häufig von diesem Problem lese. Aus dem Grund möchte ich  unbedingt meinen Trick mit euch teilen. In wenigen Schritten gelangt ihr zu einem wirklich langanhaltendem Ergebnis, bei dem selbst ein 5-Gänge-Menü keine Chance hat. Selbst den Kuss-Test hat es erfolgreich bestanden!



1. Prep & Prime von Mac in einer dünnen Schicht auf die Lippen auftragen und fünf Minuten trocknen lassen.

2. Zur Lippenstiftfarbe den passend ausgewählten Konturenstift für ein präzises Ergebnis auftragen. (Dabei muss ich immer an die Frauen mit Dauerwelle, hellem Lippenstift und dunklem Lip Liner denken)

3. Den Lippenstift in einer dünnen Schicht aufbringen

4. Ihr nehmt ein Kosmetiktuch und tupft die Lippen sanft ab, so dass die überschüssige Farbe abgegeben wird.

5. Eine weitere dünne Schicht Lippenstift.

6. Einmal auf das Tuch beißen bitte!

7. Mit einem Pinsel transparentes Puder aufnehmen ...

8. ... und dieses auf das Kosmetiktuch über den Lippen auftragen - und zack, ist der Lippenstift bestens fixiert.

Bei mir ist das mittlerweile Routine und ich brauche nur wenige Minuten. Am Anfang musste ich allerdings erst meine Technik mit dem Puder und dem Tuch herausfinden. Aber auch das klappt einwandfrei.
Ich hoffe euer Ergebnis wird genauso langanhaltend wie meins. Viel Spaß! :-)

Du könntest auch diese Posts mögen

4 Kommentare

  1. Seitdem ich den Mac Prep & Prime habe, hält mein Lippenstift viiiidl länger als früher. :) Vor allem setzt er sich nicht in den falten ab :) find das allein als Tipp schon Wahnsinn. Das mit dem Puder ist aber eher nur für nicht glänzende Lippenstifte geeignet oder?

    Liebe Grüße
    Rike von http://hinundwiedermal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei glänzenden Farben nehme ich dann nur ganz wenig Puder, dann werden sie nur minimal matt. Aber stimmt schon, dass sie nicht mehr so glänzen. :)
      Ich liebe den Prep & Prime auch und trage ohne auch gar keinen Lippenstift mehr auf!

      Liebste Grüße!

      Löschen
  2. Hmm das klingt ja sehr interessant! Genau wegen den Problem trage ich sehr ungern Lippenstift. Weil er immer schnell verschwindet oder in meine Lippenfältchen wandert... Vllt hole ich mir ja den Mac Prep & Prime? :)

    AntwortenLöschen
  3. Hi, ich mach das auch so. Mit etwas Übung klappt das wirklich ruck zuck und die Haltbarkeit vom Lippenstift ist wesentlich länger. LG, Steffi

    AntwortenLöschen