Benefit - Agent Zero Shine

11/07/2014

Ein Schätzchen, das schon so selbstverständlich in meinem Beauty-Alltag ist, dass ich glatt vergessen habe euch darüber zu berichten: Der Agent Zero Shine von Benefit. Es soll mattierend, porenverkleinernd und transparent auf der Haut wirken. Anfang des Jahres wurde das Produkt wirklich gehypt. Doch auch zurecht? Meiner Meinung nach auf jeden Fall. Passend hierzu gibt es den POREfessional Balm als Primer.

Benefit sagt:
Gegen diesen Special Agent haben Glanz & Poren keine Chance: the POREfessional Agent Zero Shine!
Das Profi Puder gegen glänzende Haut und Poren hilft dir in deiner anti-Poren Mission! Diese neue Geheimwaffe lässt Poren kleiner aussehen und beseitigt lästigen Glanz. Der integrierte Pinsel macht die Handhabung extra leicht: Einfach drehen, klopfen und mit dem Pinsel sanft auftragen für einen frischen, klaren Teint.
Geeignet für jeden Teint!

Benefit Agent Zero Shine

Ich habe eine wirklich komische Haut. Mal ist sie trocken, mal fettig, mal unrein, sehr große Poren.. Gibt es noch mehr negative Eigentschaften? Dann habe ich diese auf jeden Fall auch.
Aus dem Grund habe ich lange das Dior Nude Puder verwendet, weil das gleichmäßig deckend ist und in Verbindung mit der passenden Foundation lässt sich auch wirklich alles kaschieren. Mittlerweile lege ich aber nicht mehr so viel wert darauf, dass wirklich alles abgedeckt wird, sondern eher darauf, dass das Ergebnis natürlich schön aussieht. Aber da die perfekte Kombination zu finden war wirklich schwer. Durch Zufall bin ich dann auf den Agent Zero Shine gekommen (und natürlich weil ich neugierig war bei dem ganzen Hype) und bin gnadenlos begeistert.

Zur einfachen Anwendung streut man das Puder einfach in den Deckel und trägt es mit dem integrierten Pinsel auf. Erst hatte ich einige Zweifel, dass dieser „kleine, schmale“ Pinsel ein schönes Ergebnis zaubern kann, die aber schnell verschwunden waren. Ich benutze für dieses Puder ausschließlich nur noch den integrierten Pinsel.

Benefit Agent Zero Shine

Es gibt das Puder in nur einer Nuance und diese soll sich jedem Hautton anpassen. Bei mir trifft das vollkommen zu, denn es wirkt wirklich sehr natürlich, fast schon ungeschminkt, dennoch überdeckt es sanft Unreinheiten. Da meine Haut oft zum Glänzen neigt - vor allem in der T-Zone, war es eigentlich der Hauptaspekt den Agent Zero Shine zu testen. Und ich muss wirklich sagen, dass meine Haut deutlich mattierter wirkt als mit sämtlichen Produkten vorher. Ich kann leider nicht bestätigen, dass meine Poren kleiner wirken durch das Puder, aber das habe ich realistischerweise auch nicht erwartet.
Ein weiterer negativer Punkt ist, dass das Puder unter den Augen einfach unschön aussieht. Auch wenn ich mit meinen dreiundzwanzig Jahren noch keine großartigen Fältchen unter den Augen habe, wirkt es so als wären schon einige dort vorhanden. Auch an der Stelle wo die Brille auf der Nase sitzt, hinterlässt das Puder einen trockenen Eindruck und es sieht oftmals aus als würde meine Haut dort schuppen.

Wie sieht das Ergebnis nach ein paar Stunden aus? Nicht mehr so mattierend wie beim Auftragen, aber schnell drüber gepudert und alles ist wieder in bester Ordnung. Durch die kleine Form und den integrierten Pinsel ist der Agent Zero Shine auch super praktisch für unterwegs und bei mir immer in der Handtasche.

Benefit Agent Zero Shine
Links ungeschminkt / rechts Agent Zero Shine
Ich kombiniere das Puder von Benefit mit der Face & Body Foundation von Mac. Hierzu folgt übrigens ein Bericht im Rahmen meiner Foundationreihe.

Du könntest auch diese Posts mögen

4 Kommentare

  1. Dieses Puder will ich mir auch schon lange kaufen, aber immer wenn es bei Pieper 20% gibt ist das auf seltsame Weise nicht verfügbar naja ich beobachte mal weiter :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin irgendwie unentschlossen. Muss da wohl mal zum Counter gehen :)


    Vielleicht hast du Lust ein wenig High-End Kosmetik zu shoppen oder dir ein Back Up deines teuren und gleichzetig liebsten Parfüms zu kaufen? Dann schaue auf meinem Blog vorbei, da läuft noch bis diesen Sonntag, also morgen 24 Uhr ein Gewinnspiel, bei dem du entweder einen 100€ oder 50 € Gutschein gewinnen kannst:

    http://www.semantos.de/2014/10/gewinnspiel-dein-herbst-2014-zeige-uns-deinen-style/

    Ich entschuldige mich schon einmal, wenn dich die "Werbung" stört. Dann lösche das Kommi einfach. Ich wollte nur die Chance nutzen, um dich um darüber zu informieren, da man solche Chancen wohl nur sehr selten hat! :)

    Ganz liebe Grüße,
    P!nkCitrus

    AntwortenLöschen
  3. Deine Haut schaut wirklich toll aus mit dem Benefit Agent :) Ich selbst habe ihn noch nicht getestet und bin mal standhaft geblieben, als der Hype los ging :D Das Ergebnis an dir gefällt mir dennoch sehr und ich bin schon gespannt auf deinen Post über die Face & Body Foundation!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen