Essence Lash Princess - Volume Mascara

1/25/2015

Wie die meisten anderen Blogger hatte ich auch die Essence Lash Princess in meinem kleinen Weihnachtsgeschenk von Rossmann. Leider ist sie in meinem Chaos irgendwie untergegangen und ich habe sie erst vorherige Woche wiederentdeckt. Seitdem ist sie in regelmäßiger Verwendung bei mir.


Die Bürste ist etwas geschwungen, um für mehr Volumen zu sorgen. Die Borsten liegen dicht aneinander, dass die Wimpern auch optimal getrennt werden. 


Mein erster Eindruck war „gar nicht so übel“.
Die Mascara schenkt meinen von Natur aus langen Wimpern schönen Schwung und verklebt sie nicht. Denn nichts finde ich grausamer als zusammengekletschte Wimpern. Ich lege besonderen Wert auf getrennte Wimpern, was diese Mascara mit Bravur erfüllt.
Auf der Verpackung steht „Volume Mascara“ - das kann ich bei meinen Wimpern nicht unbedingt bestätigen. Natürlich ist da mehr Volumen als in natura, aber nicht so viel Volumen wie ich es üblicherweise gewohnt bin.

Essence Lash Princess - Volume Mascara

Abgesehen von dem süßen Äußeren gefällt mir aber außerdem noch, dass meine Wimpern wirklich lang aussehen (noch länger als sie sonst schon sind). Für den Preis von ca. 3 Euro bin ich echt überrascht und habe bisher auch noch keine vergleichbare Mascara bei essence finden können, die mich genauso begeistert.

Auch bei der Haltbarkeit kann ich nicht meckern. Einen Tag im Büro übersteht sie locker ohne an Intensivität zu verlieren oder zu bröckeln.

Essence Lash Princess - Volume Mascara

Wie schon öfters berichtet, sind bei mir sonst die Le Volume de Chanel und die Diorshow Extase Mascara im Gebrauch. Aber eigentlich sind diese mir für den Alltag zu schade, denn mit einem stolzen Preis von ca. 30 Euro ist das auch kein günstiges Vergnügen. Von daher bin ich ganz glücklich, mit der Lash Princess eine tolle Alternative gefunden zu haben.

FAZIT: Für ca. 3 Euro bin ich mit dem Ergebnis wirklich zufrieden - und meine Wimpern sind bei mir wirklich ein heikles Thema. Da herrscht Perfektion. Schwung, Länge, Haltbarkeit - top. Einen kleinen Minuspunkt gibt es jedoch von mir in Sachen Volumen. Das kann mitunter aber auch an meinen hohen Ansprüchen liegen.

Du könntest auch diese Posts mögen

4 Kommentare

  1. Hey!

    Die Mascara hatte ich auch geschenkt bekommen und war für den Preis ebenfalls überrascht. Zuvor hatte ich immer die All-in-one Mascara von Art Deco für den Alltag, aber mittlerweile bin ich auf die Essence Mascara umgestiegen.


    Liebe Grüße,

    Wiebke


    WMBG BLOG//Instagram//Lookbook//Facebook//Kleiderkreisel

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin mit dem Ergebnis auch immer sehr zufrieden, aber ich brauche bei meinen Wimpern mindestens 3 Schichten und irgendwie komme ich mit dieser komischen Bürste nicht so ganz zurecht.

    AntwortenLöschen
  3. Also bei dem Preis- Leistungsverhältnis kann man nicht meckern ;-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das Ergebnis sieht klasse aus! Für nur 3 € kann man das gerne testen :D Hält sie den Schwung denn gut?

    Liebe Grüße
    www.linlovesbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen