Catrice Chocolate Nudes Eyeshadow Palette

7/20/2015

Wenn die Palette den Namen Chocolate trägt, muss ich sie einfach lieben. Und nicht nur wegen des Namens, sondern auch wegen der Qualität hat die Chocolate Nudes Eyeshadow Palette von Catrice das geschafft. Sechs schokoladige Töne - angefangen mit weißer Schokolade, bis hin zur Zartbitter Schokolade ist alles dabei, das das Schokoladenherz höher schlagen lässt - abgestimmt aufeinander, lassen sich für die verschiedensten Looks verwenden. Von natürlichen Looks bis hin zum Hingucker am Abend.

Catrice Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette

VERPACKUNG
Die sechs Lidschatten befinden sich in der gewohnten schwarzen Palette, verdeckt mit einem transparentem Deckel. Der goldene Schriftzug ist auch bekannt von den vorherigen Paletten. Ebenfalls enthalten ist ein kleiner Pinsel, mit zwei Schaumapplikatoren.

PIGMENTIERUNG & FINISH
Die Palette besteht aus einer schönen Kombination von schimmernden und matten Farben, mit denen sich vielfältige Looks schminken lassen. In den schimmernden Farben sind kleine Schimmer-Partikel enthalten. Pluspunkt ist hier, dass diese nicht bröckeln.

Catrice Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette

Catrice Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette

Die Deckkraft der einzelnen Farben variiert jedoch. Überraschenderweise sind die hellen Farben sehr hoch pigmentiert und die dritte Farbe von links (ich nenne sie Toffee) leider eher weniger. Da benötigt man schon viele Schichten um etwas zu sehen.

HALTBARKEIT
In Verbindung mit einer Lidschatten-Base halten die Lidschatten wirklich lange. Sie verlieren weder an Deckkraft, noch bröckeln sie oder setzen sich in der Lidfalte ab. Ebenfalls ein klarer Pluspunkt von mir!

Catrice Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette

Catrice Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette

FAZIT
Drei wirklich tolle Kombinationen, mit denen sich die unterschiedlichsten Looks schminken lassen, von Smokey Eyes, über ein farbenfrohen Herbst-Look, bis hin zu einem warmen Herbst-AMU. Für den Preis von 4,99 Euro wird mit dieser Palette hier viel geboten. Für alle Schoko- & Palettenliebhaber ein Muss. Für alle, die schon unzählige Nude Paletten besitzen ein „nice to have“.

Weitere Reviews/Berichte der Sortimentsumstellung:

Du könntest auch diese Posts mögen

3 Kommentare

  1. Eine gescheite Schokoladenpalette fehlte mir noch, weshalb ich heute zugeschlagen habe.
    Da ich nicht soo häufig AMUs in Brauntönen schminke, reicht mir diese günstige Palette aus.
    Ich habe vor, sie morgen mit dem neuen Velvet Matte e/s zu kombinieren, Princess Matteleine, in den habe ich mich sofort verliebt.
    Dein Look gefällt mir ausgesprochen gut!
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Das AMU sieht sehr schön aus steht dir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch! Was hast du denn für einen Eyeliner verwendet? Bist du das Ganze unten auch nochmal mit Lidschatten nachgefahren?

    AntwortenLöschen