dm-marken-insider Workshop

9/21/2015

Wie ihr bestimmt schon auf Instagram gesehen habt, ging es für mich und vierzehn andere Bloggerinnen am Wochenende nach Karlsruhe zum Workshop von dm - genauer gesagt ging es um den dm-marken-insider. Denn der Insider feierte letzte Woche seinen 1. Geburtstag.

dm-marken-insider Workshop

Das Event startete mit einem gemeinsamen Abendessen im Rinderspacher im Herzen von Karlsruhe. Beginnend mit einem Salat ging es weiter mit Rind und Kartoffelbuchteln (habe ich vorher noch nie von gehört!) und anschließend einem warmen Schokokuchen. Ein Traum dieser Kuchen! Generell das ganze Essen war super lecker dort.

dm-marken-insider Workshop
© Johannes Dreuw
dm-marken-insider Workshop
© Johannes Dreuw
Weiter ging es zum Karlsruher Schloss, wo wir uns zum 300. Jubiläum der Stadt die Lichtershow angesehen haben. Wer noch bis zum 27. September in Karlsruhe ist, sollte sich unbedingt bei Anbruch der Dunkelheit dieses Lichtspektakel ansehen - sehr empfehlenswert.

dm-marken-insider Workshop
© Johannes Dreuw
Nach dem Frühstück am nächsten Tag ging es los mit dem Hauptprogramm des Workshops. Wie nutzen wir den dm-marken-insider? Was ist uns wichtig? Was könnte man verbessern?

Für uns sind wohl die wichtigsten Features auf der Seite die Neuigkeiten. Pressemitteilungen über neue Produkte, Limited Editions oder Events kann man zeitgleich zum Newsletter dort nachlesen. Für mich ist das sehr hilfreich für Preis- und Inhaltsinformationen (vielleicht bald auch Inhaltsstoffen). Zusätzlich lassen sich die Produktfotos dort herunterladen.

dm-marken-insider Workshop

dm-marken-insider Workshop

Die meist gewünschteste Funktion ist wohl die Kommentar- und Suchfunktion. Oft liest man dort einen interessanten Beitrag und möchte nur kurz ein kleines Feedback hinterlassen, was bis jetzt noch nicht möglich ist, ohne ein Kommentar auf dem Blog zu schreiben. Hoffentlich bald ist das aber schon möglich.

Ebenso lassen sich bereits dort veröffentlichte Beiträge nicht gezielt suchen, denn die Posts lassen sich nur nach Beliebtheit oder Aktualität filtern. Ich hoffe sehr, dass sich diese Funktionen ohne Schwierigkeiten umsetzen lassen. Für mich würde das den Insider definitiv noch attraktiver machen.

Eine weitere beliebte Funktion wäre der Blog oder Beitrag des Monats, um sich selbst auch zu motivieren tolle Beiträge zu schreiben und dort zu veröffentlichen.

dm-marken-insider Workshop
© Johannes Dreuw
Wir haben noch vieles mehr dort diskutiert und besprochen, aber leider nicht alles kann direkt umgesetzt werden. Aber ich bin sehr überzeugt, dass der dm-marken-insider auf einem guten Weg ist und für mich weiterhin eine unverzichtbare Plattform als Bloggerin sein wird.

Nutzt ihr den dm-marken-insider aktiv?

Weiter ging es nach dem Mittagessen mit zwei kreativen Workshops. Erster Teil war ein kleiner Schmuck-Workshop, in dem wir uns aus verschiedenen Materialien Ketten, Anhänger, Ohrringe oder Armbänder designen konnten. Und als Beautyblogger liegt es ja nicht fern den Schmuck mit Nagellack zu verzieren und einzufärben. Meine Kette und Ohrringe sind passend zu meinem Lieblingsnagellack von trend IT UP in der Farbe 260, den ich dank Events nun endlich besitze, nachdem er bei uns immer ausverkauft war.

dm-marken-insider Workshop

dm-marken-insider Workshop

Im zweiten Workshop ging es um Kreativität & Fotografie. Wie schon bei der dm academy beauty in Offenbach durften wir schöne Kunstwerke mit Lippenstiften, Nagellacken oder Lidschatten machen. Glaubt mir, es tut wirklich weh so viele Lippenstifte mutwillig zu zerstören. Aber zum Glück sind wirklich tolle Ergebnisse bei rumgekommen. Bei Gelegenheit werde ich das glaube ich mal zu Hause nachmachen - mit Produkten, die ruhig mal aussortiert werden können, um Platz zu schaffen.

dm-marken-insider Workshop

Leider ging auch dieser Tag wieder viel zu schnell um! Ich bedanke mich herzlichst bei Tanja, Arndt und Marie für die Einladung und Umsetzung dieses schönen Events. Außerdem hat es mich sehr gefreut so tolle Bloggerinnen kennengelernt zu haben - danke auch für die interessanten Gespräche. Man konnte noch echt viel von euch lernen! :-)

Mit dabei waren:


dm-marken-insider Workshop
© Johannes Dreuw

Du könntest auch diese Posts mögen

5 Kommentare

  1. Ich nutze dm Markeninsider total gerne und aktiv :) Das sind super Vorschläge! Würde mich über so ein Blog oder Post des Monats freuen :) Ich bin gespannt ^^
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. War echt super toll! Ich hab das Wochenende echtgenossen, war schön mal wieder unter Gleichgesinnten zu sein. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Schön,dass du da warst! Ich hoffe wir haben irgendwann auch mal die Gelegenheit ein bisschen zu quatschen
    :)

    Liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen
  4. Toller Bericht! :-) War bestimmt ein super Erlebnis. Ich würde auch gerne mal bei so einem Event mitmachen und viele liebe Leute kennenlernen :-)

    Liebe Grüße ♥
    Ivi von Fashion ahoi!

    AntwortenLöschen
  5. Haha witzig ich wohne in Karlsruhe! :D habe von dem Workshop leider gar nichts mitbekommen!
    Sieht auf jeden Fall richtig toll aus, ich muss auch mal bei sowas mit machen wenn sich die Gelegenheit bietet! :)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen