GIVENCHY Noir Couture Mascara

9/23/2015

Das Produkt, das ich wohl am häufigsten wechsele, ist Mascara. Ich bin richtig überzeugt von einer Mascara, aber wenn diese dann dem Ende neigt, der Schwung und das Volumen anfängt nachzulassen, habe ich den Drang eine neue auszuprobieren - auch wenn ich vollkommen begeistert von der letzten war. So geht das bei mir im Zweimonats-Takt. Kennt ihr das bei Mascaras oder habt ihr das vielleicht bei anderes Mascaras?

Als ich letzte Woche das erste Mal die Noir Couture Mascara von GIVENCHY auftrug, passierte genau das. Das Ergebnis hat mich so überzeugt, dass schlagartig alle anderen Mascaras aus meinem Schminktäschchen weichen mussten und nur noch diese seitdem verwendet wird.

GIVENCHY Noir Couture Mascara

GIVENCHY Noir Couture Mascara

Ein einziger Strich… vier kostbare Gründe der Noir Couture Volume Mascara zu verfallen. Augenblickliches, intensives und definiertes Volumen dank der geschwungenen Noir Couture Volume Bürste und der Formel - die gemeinsam die Perfekte Shilouette zaubern. Die Noir Couture Volume Mascara wirkt wohltuend auf Ihre Wimpern, dank Givenchy's exklusivem Lash Booster Expert Komplex und Baumwoll Nektar, der anreichert, nährt und die Wimpern mit jedem Auftragen schützt. Die geschwungene Noir Couture Volume Bürste öffnet das Auge. Ihre weißen Fasern fangen, strecken und separieren jede einzelne Wimper, auch die kürzeste, während die schwarzen Fasern für die perfekte Menge an Mascara sorgen. - Givenchy

VERPACKUNG
Allein das Äußere der Mascara zeigt wie hochwertig sie ist - und sie sieht nicht nur so aus, sondern fühlt sich auch so an. Die geriffelte, schwarze Struktur wird abgerundet mit einem silbernen Streifen und Givenchy Logo. Auf dem Deckel befindet sich ganz klassisch das Givenchy-Symbol.

Auf den ersten Blick ist das bisher die schönste Mascara, die ich besitze. Ganz allein aus dem Grund muss sie einfach toll sein.

BÜRSTE
Die Bürste ist an der unteren Hälfte sehr voluminös und wird nach obenhin schmaler. Was man wegen der schwarzen Tusche nicht sehen kann, ist, dass die Bürste in drei Segmente unterteilt ist. Innen und Außen befinden sich schwarze Bürsten, die dafür sorgen sollen die Mascara perfekt zu portionieren, während in der Mitte weiße Fasern sind, die die Wimpern deutlich separieren sollen.

GIVENCHY Noir Couture Mascara

AUFTRAG & VOLUMEN
Dank der voluminösen Bürste lässt sich die Mascara ohne Probleme auf die Wimpern auftragen. Dank der dünnen Spitze gelangt man auch an die kleinsten Wimpern am Innenkranz. Die Wimpern werden präzise getrennt, ob es wirklich durch die Fasern im Mittelteil geschieht, kann ich nicht beurteilen, aber das Ergebnis spricht wirklich für sich.

Unbedingt mehr Länge zaubert die Mascara den Wimpern bei mir nicht. Da sie aber sowieso schon relativ lang sind, ist das für mich auch eher nebensächlich.

Wer mich kennt, dass mir das Volumen besonders wichtig ist, denn meine langen Wimpern sollen nicht nur lang aussehen, sondern auch füllig wirken. Schafft die Noir Couture Volume Mascara das? - Ja. Meine Wimpern wirken definitiv voluminöser und schwungvoller. Allerdings trage ich mehrere Schichten der Mascara auf, damit die Wimpern noch dichter wirken. Ich bin richtig begeistert von dem Ergebnis.

GIVENCHY Noir Couture Mascara


HALTBARKEIT
Genauso begeistert wie ich von der Trennung und dem Volumen bin, bin ich von der Haltbarkeit. Ich habe die Mascara seit Anfang letzter Woche jeden Tag aufgetragen und bin nicht einmal im Stich gelassen worden. Selbst am Samstag auf dem dm-marken-insider Workshop mit anschließender Zugfahrt und Ausgehen am Abend hielt sie. Sie hält und hält und hält.. ohne einmal nachzutragen. Ich konnte auch kein bröckeln oder abfärben den Tag über feststellen.

GIVENCHY Noir Couture Mascara

FAZIT
Zwischen der Noir Couture Volume Mascara von Givenchy und mir ist es wirklich Liebe. Natürlich ist der Preis mit ca. 30 Euro nicht ganz günstig, aber ich bin das gerne bereit für eine gute Mascara auszugeben. Sie schenkt nicht nur Volumen und trennt präzise die Wimpern, sie hält auch noch den ganzen Tag über ohne Probleme. Die Mascara ist erhältlich über flaconi.de.

Die Mascara wurde mir von flaconi.de als Testprodukt zur Verfügung gestellt.

Du könntest auch diese Posts mögen

2 Kommentare

  1. Hört sich wirklich gut an die Mascara.
    Ich liebe ja die Lancome "Doll Eyes". Die ist für mich perfekt. Allerdings auch etwas teurer, aber man gönnt sich ja sonst nichts :)
    Die "High Impact Mascara" von Clinique ist allerdings auch ganz toll. Und auch ein bisschen günstiger.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen