Essence Velvet & Glossy Sticks

1/29/2016

Diesen Sommer wird es ganz schön knallig auf den Lippen. Wenn ihr nicht das Gefühl habt, dann sorgen spätestens die Velvet & Glossy Sticks von essence dafür. Ihr habt die Wahl zwischen mattem und glänzendem Finish, aber egal für welches ihr euch entscheidet, eure Lippen werden strahlen.


VERPACKUNG Die Glossy und Velvet Sticks unterscheiden sich auf den ersten Anblick nicht sehr. Beide sind in Stiftform aufzutragen und jeweils in der Farbe des Lippenstiftes. Bei genauerem Hingucken erkennt man, dass die Glossy Sticks eine glänzende und die Velvet Sticks eine matte Oberfläche haben. Dadurch kann man schnell erkennen, um welches Finish es sich handelt.

essence Glossy Sticks

essence Velvet Sticks

FARBEN Insgesamt gibt es jeweils von den glänzenden und matten Lippenstiften fünf Farben. Von hellen Nude bis dunklen Beerentönen sind alle wichtigen Nuancen abgedeckt. Aber gerne möchte ich euch zu jeder Farbe noch kurz eine kleine Beschreibung geben:

Velvet Sticks

01 Nude Hero Ein zarter Nude-Ton, der auf den Lippen sehr hell wirkt. Mir gefällt die Farbe an sich sehr gut, aber mir steht sie einfach nicht. Dazu bin ich wahrscheinlich ein zu dunkler Typ, dem eher dunklere Farben stehen.


02 Peony Star Diese Farbe ist ein dezenter Mauve-Ton, der wirklich eine hohe Deckkraft hat, die ich nicht erwartet hatte. Sie lässt sich wirklich schön auf den Lippen auftragen.


03 Mega Melon Ein wirklich knalliger Rotton, mit einem leichten Pinkstich. Die Deckkraft ist auch hier sehr hoch und der Auftrag ist sehr gleichmäßig.


04 Cherry Crash Wer ein mattes Rot sucht, sollte sich diese Farbe genauer angucken. Mir gefällt sie wirklich gut, weil sie lässt sich schön auftragen und hält vor allem lange.


05 Plum Perfect Ich hatte mir diese Farbe ein wenig dunkler vorgestellt, aber sie ist dennoch sehr hübsch. Dieses leicht dunkle Rot finde ich sehr interessant und eine tolle Alternative zu dem knalligen Rot.


Glossy Sticks


01 Radiant Rose Diese Farbe ist ein ganz helles Pink, das auf den Lippen schon fats rosé erscheint. Leider „bröckelt“ sie etwas auf den Lippen und lässt sich nicht sehr gleichmäßig auftragen.


02 Clear Nude Die Farbe finde ich total schön - ein sanftes peachy Pink. Sie lässt sich im Gegensatz zu der 01 und 05 gleichmäßig auftragen und hält auch länger auf den Lippen.


03 Luminous Rosewood Für mich geht die Farbe schon leicht ins Rost. Auf den Lippen wirkt sie dann doch etwas rötlicher als beim Swatchen auf der Hand.


04 Poshi Pink Ein knalliges Pink mit einer sehr hohen Deckkraft. Hierbei sollte man aber ruhig zwei Schichten auftragen damit das Ergebnis schön gleichmäßig aussieht.


05 Brilliant Burgundy Auf diese Farbe hatte ich mich am meisten gefreut und war leider sehr enttäuscht. Ihr könnt schon auf dem Swatch sehen, dass die Farbe sehr unregelmäßig ist und dementsprechend lässt sie sich leider auch sehr ungleichmäßig auf den Lippen auftragen. Außerdem hinterlässt sie auch kleine Bröckchen, die das Ergebnis leider nicht schöner machen.


AUFTRAG & HALTBARKEIT Den Auftrag finde ich wirklich gut, denn durch die schmale Spitze lässt sich die Farbe sehr präzise auftragen. Gerade die Konturen lassen sich schön nachziehen.

Ich muss sagen die Velvet Sticks halten bei mir längere Zeit auf den Lippen, im Gegensatz zu den Glossy Sticks, die sich bei mir sowieso nicht so richtig gleichmäßig auftragen lassen. Irgendwie verwischen die schon nach einer halben Stunde auf den Lippen und nur noch die Konturen haben etwas Farbe.

FAZIT Meine Favoriten sind die Velvet Sticks, da ich das matte Finish und das Tragegefühl sehr gerne auf den Lippen mag. Die Glossy Sticks lassen sich leider nicht sehr gleichmäßig auftragen, was ich wegen der hübschen Farben sehr schade finde.

Die Produkte wurden mir kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt.

Du könntest auch diese Posts mögen

12 Kommentare

  1. Schöne Swatches. Mein Eindruck ist ganz ähnlich. Bei mir halten Sie Velvets auch wesentlich länger. Ausserdem sind die glossys auch nach kurzer Zeit fast Velvet. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe es matt auf den Lippen. Und auch hier gefallen mir die Velvet Sticks echt gut. Die werde ich mir auf jeden Fall ansehen :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich bin ich nicht so ein Fan dieser Stiftform, aber die Farbe Peony Star gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, in diesem Fall gefallen mir vorallem die zarten Rosa-Töne (oder ich komme langsam in Frühlingsstimmung...). Ich bin auch kein großer Fan von dieser Stiftform...da brauch man immer genaaaau den passenden Spitzer. Alles Geldmacherei :D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  5. Da werde ich mir auf jeden Fall den ein oder anderen zulegen, insgesamt habe ich schon 3 ins Auge gefasst :D

    Liebe grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich immer wieder über solche dunklen Nuancen und bin dann umso enttäuschter, wenn sie sich nicht gleichmäßig auftragen lassen. Das sieht einfach unschön aus. :(
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  7. Die Velvet sticks sehen echt gut aus. Allerdings habe ich solche Farben schon zu Hause :D
    Von den glossys bin ich teils etwas enttäuscht, da sie doch etwas fleckig wirken.
    Liebe Grüße
    Nadine:)

    AntwortenLöschen
  8. Mega Melon und Plum Perfect gefallen mir am besten und dürfen sicherlich auch bei mir einziehen.

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
  9. Die Stifte scheinen wirklich gut zu sein - das essence-Sortiment konnte mich ja schon länger nicht mehr überzeugen, aber das scheint sich gerade zu ändern. :-)

    LG, OktoberKind

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe gerade versucht den Glossy Stick zu spitzen - mit einem extra dafür gekauften Spitzer. Wie sind die Erfahrungen da bei euch Anderen? Er bricht, es kracht ein bisschen & er ist fast ruiniert, aber gespitzt ist er nicht. :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leg ihn vielleicht mal in den Kühlschrank davor dann sollte er nicht abbrechen :)

      Löschen