Narciso Rodriguez Poudree

7/13/2016

Es sind die Kleinigkeiten, die den Alltag bereichern können. Bei mir kann das zum Beispiel schon ein gutriechender Duft am Morgen sein. Der Tag startet direkt viel positiver wenn ich eins meiner Lieblingsparfüms an mir riechen kann. Geht es euch da auch so?

Meine neueste Errungenschaft ist die neue Kreation Poudree von Narciso Rodriguez. Ich bin auf den Duft in einer Zeitschrift aufmerksam geworden und wusste direkt, das ist MEIN Duft. Flott bei Douglas bestellt, hatte ich den Duft zwei Tage später bei mir und trage ihn seitdem ununterbrochen. Ich mag es einfach den Duft an mir zu riechen.

Narciso Rodriguez Poudree

Poudrée ist ein Meisterwerk von Narciso Rodriguez, das die Geheimnisse der Verführung mit den unzähmbaren Kräften der Versuchung in einem Duft verbindet. Ein Rendezvous zwischen samtigem Jasmin, eleganten Hölzern und pudrigem Moschus. Der Nudeton des Glasflakons spiegelt bewusste Weiblichkeit und Sinnlichkeit wider – Ausdruck der Verführung des NARCISO Eau de Parfum Poudrée. Ein Duft mit Suchtfaktor, der Spuren hinterlässt. - Narciso Rodriguez

Der Flacon ist in der Narciso typischen eckigen Form, aber etwas breiter als zum Beispiel der For Her Duft. Die Farbe finde ich passend zum Duft, dezent Pfirsich-Creme farbig.

Ich wurde auf Instagram schon gefragt nach was der Duft denn riecht. Das finde ich schwer zu beschreiben, denn wenn ich sage er riecht wirklich pudrig, wie nach frisch aufgetragener Creme, kann man bestimmt nicht allzu viel damit anfangen. Aber genauso riecht er! Eher süßlich, aber trotzdem frisch. Auf jeden Fall ist er ein sehr femininer Duft, wie ich finde. Egal ob zum Weggehen oder im Büro, der Duft lässt sich immer tragen - einfach passend zu jeder Gelegenheit.

Auch wenn ihr jetzt vielleicht keine genaue Vorstellung habt wie der Duft riecht, ihr müsst ihn unbedingt testen. Lasst euch nicht von der Moschus Herznote abschrecken. In der Regel kann ich Moschus erst gar nicht riechen, finde es wirklich schrecklich, aber in diesem Duft kann ich es nicht einmal wahrnehmen. Hätte ich die Probe nicht gehabt und mir nur die Beschreibung durchgelesen, hätte ich das Parfum mit großer Wahrscheinlichkeit nicht gekauft, aber ich bereue es keine Sekunde.

Kopfnote
Weiße Jasminblüten, Bulgarische Rose

Basisnote
Weißes Zedernholz, Schwarzes Zedernholz, Vetiver

Herznote
Pudriges Moschusherz


Natürlich ist der Preis von ca. 50 Euro bei 30ml nicht gerade günstig, aber der Duft ist es wirklich wert. Ich kann ihn den ganzen Tag an mir wahrnehmen, habe aber auch schon Rezensionen gelesenen, wo der Duft schnell verfliegt. Das ist bei jedem Menschen unterschiedlich und kann ich euch natürlich nicht voraussagen.

Du könntest auch diese Posts mögen

3 Kommentare

  1. Ich hatte auch eine Probe des Duftes bei meinem letzten Douglas Einkauf bekommen und war schon drauf und dran ihn an eine Freundin weiterzugeben. Die Narciso Rodriguez Düfte waren bisher nie mein Fall, daher erwartete ich nicht sonderlich viel von diesem Duft. Aus Neugier habe ich ihn dennoch mal auf dem handrücken aufgetragen und war sehr positiv angetan. Diese pudrig-cremige aber dennoch nicht erschlagene Note gefällt mir sehr gut :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne den Duft noch gar nicht, habe ihn mir aber mal notiert. Ich werde ihn einfach mal testen und schauen, wie lange er bei mir hält. Wäre ja echt schade, wenn der Duft bei dem Preis schnell verfliegt. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Kenne den Duft auch noch nicht, aber du hast ihn mir auf jeden Fall schmackhaft gemacht! ;)
    Toller Beitrag!

    AntwortenLöschen